Digitaler Druck
Eine Meisterkombination
der Qualität und Druckgeschwindigkeit.

In unserer Druckerei in Bratislava benutzen wir außer anderen Technologien auch die Digitaldrucktechnologie. Der Digitaldruck ist ein Phänomen unserer Zeit. Sein Hauptvorteil ist die signifikante Einsparung bei der Druckvorstufe, was niedrige Preise bei kleinen Auflagen ermöglicht. Der Name Digitaldruck deutet an, dass es eng mit der Computertechnologie und allem, was mit Computern zusammenhängt, verbunden ist. Diese Bezeichnung benutzt man bei allem, was man vom „Computer“ aus druckt. Nach der Art, in der das Bild entsteht, können wir drei Linien der Digitaldrucktechnologie unterscheiden: 1. - Laserdruck, der auf dem Prinzip der Tonertechnologie basiert. In diesem Fall kommt das Pulver mit Hilfe des Lasers an den Bedruckstoff,  2. - Ink-jet ist eine Technologie, bei der die Druckfarbe in einem flüssigen Zustand durch Mikrodüsen an den Bedruckstoff gesprüht wird,  3. - Nanotechnologie - das Auftragen von farbigen Nanopartikeln durch das Übertragungsband an den Bedruckstoff. Wegen der verschiedenen Materialsorten, die man bedrucken muss und wegen den Anforderungen an die niedrigere, bzw. höhere Qualität des gedruckten Bildes, den Ansprüchen an die Lichtbeständigkeit usw., hat jede von diesen Technologien eine Menge von Unterkategorien und Besonderheiten.

Der Digitaldruck im i+i print in Bratislava

Die Digitaldrucktechnologie ist für uns ein großartiger Partner zur Offsettechnologie und beide bedeuten die Vervielfachung unserer Möglichkeiten. Unser Digitaldruck hat einige wesentliche Vorteile: - die größte Druckproduktivität in ihrem Segment - keine Druckvorstufe, keine Einrichtungszeit - niedrige Preise bei kleinen Auflagen  - eine beständige Qualität und Farbe (auch beim Nachdruck) - die Möglichkeit schon AB EINEM STÜCK zu drucken, Musterproduktion, Druckteste - man kann fast jedes Material bis 50 mm Dicke bedrucken + Spezialeffekte (Relieflack, verschiedene Oberflächen- und Struktureffekte, patentierte 3D-optische Effekte) Der Digitaldruck wird in besonderem Maße bei der Personalisierung der Drucksachen der Dokumente, die mit anderen Drucktechnologien produziert werden, benutzt. Unsere Technologien werden durch den Digitaldruck ausgezeichnet ergänzt, insbesondere wegen zwei Vorteilen: 1. - Variabilität - jedes Druckexemplar kann anders sein  2. - die steigende Druckqualität Die Einführung des Digitaldrucks in unseren Prozessen erfolgte in dem Moment, wo diese Technologie solche qualitativen Ergebnisse erreichte, die die anspruchsvollsten Anforderungen unserer Kunden erfüllen. Wir benutzen diese Technologie auch bei der Produktion der zertifizierten Digitaldrucke, die nach der Einführung der CTP - Technologie im Offset die Analogdrucke (Cromalin) ersetzte. Bei i+i print in Bratislava ist der Digitaldruck bei der Produktion für die Verpackungsindustrie und Werbung eine der meistbenutzten Drucktechnologien.

Der Digitaldruck aus Sicht der Physik

Die Logik der optischen Wahrnehmung hat ihren Ursprung in der traditionellen Offsettechnologie. Die Rasterpunkte der einzelnen Farben und die Farbe des bedruckten Materials bilden zusammen die gewünschte Farbe. Da die Rasterpunkte und ihre gegenseitigen Entfernungen kleiner sind als die Erkennungsfähigkeit des Auges, erscheint das Bild als Ganzes. Für die Erreichung der Druckqualität, die annähernd die des Offsets hat, und somit auch zur Realität, kann der Digitaldruck außer dem üblichen System von vier Grundfarben - Cyan, Magenta, Gelb und Schwarz, das unter der Abkürzung CMYK bekannt ist, auch die verschiedenen Zusatzfarben mit den Farbhalbtönen benutzen. Mit der Verbesserung der Farben und ihrer Übertragung (Toner mit dem Laser, Tinte mit Düsen usw.) und mit der Benutzung von Zusatzfarben mit Farbhalbtönen ist die Qualität des Digitaldrucks in den letzten 10 Jahren der Qualität des Offsets nähergekommen.

Kurzgefasst: Warum Digital im i+i print?

Wir denken, dass der heutige Digitaldruck viel mehr kann als sein alter Ruf verheißt. Die Druckqualität ist viel besser geworden. Die breite Skala der Druck- und optischen Effekte und dem Drucken auf beliebigem Material eröffnen einen beispiellosen Raum für die Kreativität unserer Kunden. Mit der geeigneten Kombination der Vorzüge der beiden Technologien können wir aus den Entwürfen unserer Kunden die beste und effektivste Komposition schaffen. Unsere Technologien von swissQprint, HP und Heidelberger Druckmaschinen sind die weltbesten in Qualität und Produktivität. Dank der beispiellosen Kombination der Toptechnologien und einigen Jahrzehnten an Erfahrung können wir ein Ergebnis der außergewöhnlichen Qualität erzielen.